Der Nachfolger des Corolla nennt sich nun”Auris”. Der japanische Automobilhersteller Toyota gibt dem erfolgreichsten Automobil aller Zeiten einen völlig neuen, von “Aurum” (lateinisch für “Gold”) abgeleiteten Namen. Allerdings wird das nur in Europa angebotene Schrägheckmodell umgetauft; die in vielen europäischen Ländern ,aber nicht in Deutschland erhältliche Stufenheck-Version heißt weiterhin “Corolla”.

  Die Markteinführung des Neulings ist für März 2007 vorgesehen, hieß es am Rande des Automobilsalons in Paris, wo das Fahrzeug in einer doch sehr seriennahen Ausgabe zu sehen ist. In Japan geht der Auris schon im Oktober in den Verkauf.

Wann der neue Toyota auf den Markt kommt ist noch unbekannt. 

 

Quelle:www.t-online-de