Die Firma Leonhardt-Luxurycars präsentiert den Prototyp des Bentley GTL. Nach acht Monaten Entwicklungszeit wurde das neue Bodykit fertig gestellt.Das Bodykit besteht aus einem sehr auffälligen Kühlergrill, den es für alle Bentley-GT-Modelle als Anbausatz geben wird. Die Markteinführung ist für die USA geplant. Die Produktion wird im dritten Quartal dieses Jahres anlaufen. Der stattliche Preis für das neue Bodykit beläuft sich auf 20.000 Euro zzgl. Montage und Steuern. Der Vertrieb wird über die Bentley Händler selbst laufen. Der Prototyp ist momentan in Chemnitz zu sehen, dort hat die Firma Leonhardt-Luxurycars ihren Stammsitz. Nach dem Genfer Autosalon wird er auch in Berlin zu sehen sein.