Toyota

Toyota ist ein japanisches Unternehmen, welches Automobile herstellt. Dabei verkauft es weltweit die meisten Fahrzeuge und ist auch das größte Unternehmen auf der Welt.

Eine einfache und plausible Idee bildete das heutige Betriebssystem von Toyota. Im Jahr 1894 wurde ein Webstuhl durch einen Japaner hergestellt. Dieser musste nicht mehr von Hand betrieben werden. Es wurde so lange daran entwickelt, dass daraus eine Art Motor entstand. 1930 gründete man schließlich das Unternehmen Toyota Motor Corporation und gleich darauf wurde das erste Fahrzeug produziert.

Das Emblem der Automarke Toyota wird aus drei miteinander verbundenen Ellipsen gebildet. Dabei sollen die ersten beiden Ellipsen den Anfangsbuchstaben T von Toyota darstellen. Die dritte Ellipse bildet das „Herz“. Es soll ein Symbol für das Herz des Autos und des Fahrers darstellen. Denn nur mit Herz kann man das Auto richtig fahren.
Die drei Ellipsen zusammen sollen hingegen den Unternehmensgedanken von Toyota symbolisieren. Dies sind zum einen das Streben nach Kundenzufriedenheit, das Verlangen nach Innovation und dann noch die Verbindung von Qualität und Kreativität.

Das Modell Corolla war in Deutschland das erste offiziell importierte und verkaufte Automobil von Toyota. Nicht nur in Deutschland ist das Familienauto eines der beliebtesten. In den Ländern auf der ganzen Welt wird es sehr gemocht.
Regelmäßig werden die so genannten Pannenstatistiken durchgeführt. Dabei schneidet der Toyota immer wieder sehr gut ab. Selbst in Beliebtheitsskalen kann der Toyota in sechs von sieben Fällen von sich überzeugen.

Gegenwärtig werden in 63 Werken Fahrzeuge hergestellt. Davon sind 12 in Japan, 51 in 26 anderen Ländern.

Zusammenfassend kann man sagen, dass Toyota ein beliebtes Familienauto ist. Die Firma gründete sich ursprünglich durch einen Webstuhl. Toyota ist kaum noch vom Markt wegzudenken.

1 Kommentar zu „Toyota“

  • Victor:

    die Marke is wirklich gut!
    ich habe vor 2 Jahren einen Toyota Carina 2.0 Gli gehabt
    mit 133 PS und das unfassbare war der wagen fuhr 220 km/h!!! und mit der Qualität bin ich auch zufrieden gewesen, mein zurzeit aktuelles Fahrzeug Mercedes SLK
    Baujahr Januar 2004 bin ich net so zufrieden.

Kommentieren